Etiam rhoncus volutpat erat

Generation bike

13.09.2011

Düsseldorf Bilk: Keine 50 m vom Kompetenzcenter LUCKY BIKE entfernt trifft man sie an, die eher freudlose Realität der Bikes. Rostig, reifenlos, kopfüber fixiert und vergessen warten sie darauf wieder eins zu werden mit der Natur. „Lucky” war bestenfalls ihre Zeit beim Händler als sie noch ohne Besitzer gut geölt auf ihre Adoption hinfieberten. Dumme Dinger diese Drahtesel, hätte ihnen doch ein simpler Blick aus dem Schaufenster heraus viel von ihren Illusionen genommen. Des Deutschen liebstes Kind bleibt eben das Auto. Als Bike hat man wenig zu lachen.

 

bike1 bike2 bike3
bike4 bike5 bike6
bike4 bike5 bike6